Stromversorgung

PSU40

 

PSU40

 

Energieversorgung, Notstrommanager

 

  • Konform zu EN 54-4 und EN 60849
  • Konform zu DIN VDE 0833-4
  • Für bis zu 6 Gleichrichter je 2000 W
  • Havariegleichrichter konfigurierbar
  • Dauerleistung variabel von 2-12 kW
  • 48 V 12 kW
  • Permanente Überwachung
  • Zertifiziert nach DIN EN 54-4:1997

 

Allgemeine Technische Daten

 

Spannungsversorgung
48 V DC typ., 42 V DC min., 55 V DC max.
Leistung
bis 12 kW max.
Umgebungstemperatur
-5 °C ... +45 °C
3k5 Anforderung nach EN 60721-3-3/A2:1997
Abmessungen (B x H x T)
483 mm x 310 mm x 360 mm, 7 HE, 19"
Gewicht
von 22 kg bis 31 kg

 

Weitere Informationen

Die PSU40 sichert die Energie, die Energieverteilung und die Notstromversorgung eines DSM40 Systems. Die Stromversorgung ist variabel aufgebaut und kann in 2000 W Schritten von 2 bis 12 kW bestückt werden.

Sie verfügt über einen Controller, der umfangreiche Überwachungs- und Konfigurations-Tools zur Verfügung stellt. Autonomiezeit der Batterie, Temperatur und Leistung werden ebenfalls auf dem Farbdisplay angezeigt. Der Controller kommuniziert mit dem System-Controller des DSM40 Systems.

 

Die Netzeinspeisung erfolgt über sechs 1-polige Eingangssicherungen mit 20 A.

Die voll überwachten Lastabgänge sind mit 16 Sicherungsautomaten bis 63 A verfügbar. Alle Lastabgänge sind auf ein Anschlussklemmfeld auf die Rückseite des Gerätes geführt. Die Batterien sind mit 2 Sicherungsautomaten 125 A abgesichert.

 

Weiterhin steht ein programmierbares Alarminterface mit 6 Alarmrelais, 6 digitalen Eingängen und 2 Temperaturfühlern zur Verfügung.

 

 

 

 

PSU40/20

 

PSU40-20

 

Energieversorgung, Notstrommanager

 

  • Konform zu EN 54-4 und EN 60849
  • Konform zu DIN VDE 0833-4
  • Für bis zu 2 Gleichrichter je 1800 W
  • Havariegleichrichter konfigurierbar
  • Dauerleistung variabel 1,8 oder 3,6 kW
  • 48 V 1800 W/3600 W
  • Permanente Überwachung

 

Allgemeine Technische Daten

 

Spannungsversorgung
48 V DC typ., 42 V DC min., 55 V DC max.
Leistung
bis 3,6 kW max.
Umgebungstemperatur
-5 °C ... +45 °C
3k5 Anforderung nach EN 60721-3-3/A2:1997
Abmessungen (B x H x T)
483 mm x 138 mm x 380 mm, 3 HE, 19"
Gewicht
12,5 kg

 

Weitere Informationen

Die PSU40/20 sichert die Energie, die Energieverteilung und die Notstromversorgung eines DSM40 Systems. Die Stromversorgung ist variabel aufgebaut und kann mit 1800 bzw. 3600 W bestückt werden.

 

Sie verfügt über einen Controller, der umfangreiche Überwachungs- und Konfigurations-Tools zur Verfügung stellt. Autonomiezeit der Batterie, Temperatur und Leistung werden ebenfalls auf dem Farbdisplay angezeigt. Der Controller kommuniziert mit dem System-Controller des DSM40 Systems.

 

Die Netzeinspeisung erfolgt über zwei 1-polige Eingangs-sicherungen mit 10 A. Die voll überwachten Lastabgänge sind mit 8 Sicherungsautomaten 5 x 63 A und 3 x 16 A verfügbar.

Alle Lastabgänge sind auf ein Anschlussklemmfeld auf die Rückseite des Gerätes geführt. Die Batterien sind mit einem Sicherungsautomaten 125 A abgesichert.

 

Weiterhin steht ein programmierbares Alarminterface mit 6 Alarmrelais, 6 digitalen Eingängen und 1 Temperaturfühler zur Verfügung.