Loop-Controller

LC16/64

 

LC16/32 Loopcontroller

 

  • Konform zu EN 54-16 und EN 60849
  • Steuerung und Überwachung von bis zu
    16 Lautsprecher-Ringleitungen
  • Versorgung von bis zu
    16 Lautsprecher-Ringleitungen
  • Bis zu 32 Lautsprecher Loop-Module
    pro Ringleitung
  • Bis zu 400 Meter Leitungslänge
    pro Ringleitung
  • Zertifiziert nach DIN EN 54-16:2008-06

 

Allgemeine Technische Daten

 

Spannungsversorgung
48 V DC typ., 42 V DC min., 55 V DC max.
Leistungsaufnahme
385 W max.
Umgebungstemperatur
-5 °C ... +45 °C
3k5 Anforderung nach EN 60721-3-3/A2:1997
Abmessungen (B x H x T)
256 mm x 325 mm x 65 mm
Farbe
Stahlblech verzinkt
Gewicht
2 kg

 

Weitere Informationen

Der Loop-Controller LC16/32 ermöglicht den Anschluss von bis zu 16 100 V-Ringen im PAV Sprachalarmsystem DSM40. Es können beliebig viele Loop-Controller in einem System betrieben werden. Die Steuerung des Loop-Controllers erfolgt über Ethernet durch den System-Controller.

 

In den 100 V-Ringen wird bei einem Leitungsbruch oder Kurzschluss die defekte Stelle ausgeklammert und die dadurch resultierenden beiden Teile weiter versorgt. Jeder Fehler wird mit Angabe des Ortes der Fehlerstelle gemeldet.

 

Für die Ringleitung wird ein Kabel mit mindestens zwei Adernpaaren verwendet.

Das erste Adernpaar beinhaltet das 100 V-Signal aus einer Ausgabeeinheit. Das zweite Adernpaar überträgt die Versorgungsspannung mit den aufmodulierten Daten für die Loop-Module - bereitgestellt durch den Loop-Controller.

Die beiden Ring-Enden werden vom gleichen Verstärker gespeist, die Verteilung erfolgt durch die Ausgabeeinheit.

 

 

 

 

LC16/32

 

LC16/64 Loopcontroller

 

  • Konform zu EN 54-16 und EN 60849
  • Steuerung und Überwachung von bis zu
    16 Lautsprecher-Ringleitungen
  • Versorgung von bis zu
    16 Lautsprecher-Ringleitungen
  • Bis zu 64 Lautsprecher Loop-Module
    pro Ringleitung
  • Bis zu 800 Meter Leitungslänge
    pro Ringleitung
  • Zertifiziert nach DIN EN 54-16:2008-06

 

Allgemeine Technische Daten

 

Spannungsversorgung
48 V DC typ., 42 V DC min., 55 V DC max.
Leistungsaufnahme
385 W max.
Umgebungstemperatur
-5 °C ... +45 °C
3k5 Anforderung nach EN 60721-3-3/A2:1997
Abmessungen (B x H x T)
256 mm x 325 mm x 65 mm
Farbe
Stahlblech verzinkt
Gewicht
1,9 kg

 

Weitere Informationen

Der Loop-Controller LC16/64 ermöglicht den Anschluss von bis zu 16 100 V-Ringen im PAV Sprachalarmsystem DSM40. Es können beliebig viele Loop-Controller in einem System betrieben werden. Die Steuerung des Loop-Controllers erfolgt über Ethernet durch den System-Controller.

 

In den 100 V-Ringen wird bei einem Leitungsbruch oder Kurzschluss die defekte Stelle ausgeklammert und die dadurch resultierenden beiden Teile weiter versorgt. Jeder Fehler wird mit Angabe des Ortes der Fehlerstelle gemeldet.

 

Für die Ringleitung wird ein Kabel mit mindestens drei Adernpaaren verwendet.

Das erste Adernpaar beinhaltet das 100 V-Signal aus einer Ausgabeeinheit. Das zweite Adernpaar überträgt die Versorgungsspannung, das dritte Adernpaar die Daten für die Loop-Module - bereitgestellt durch den Loop-Controller.

Die beiden Ring-Enden werden vom gleichen Verstärker gespeist, die Verteilung erfolgt durch die Ausgabeeinheit.